Nvidia Grafikkarten

Die Grafikkarten von Nvidia überzeugt durch erstklassige Leistung, innovative Technologien und ein Top Spielerlebnis. Der damit einhergehende hohe Preis macht die GPUs von Nvidia vor allem für High End Gaming PCs und Spieler, die immer das Beste aus ihrem Gaming PC heraus holen wollen, interessant. Ältere Grafikkarten von Nvidia können, zumindest im Einsteigerbereich, auch heute noch überzeugen. So bietet Nvidia viele verschiedenen Grafikkarten für Gaming PCs in allen Preisklassen an. Mit Deep Learning Super Sampling setzt Nvidia bei der Generierung zusätzlicher Bilder und einer flüssigeren FPS Darstellung auf neueste KI-Technologie. DLSS und Raytracing sind inzwischen für die meisten Nvidia GPUs verfügbar.

Kostenlos unterstützen! (Affiliate)

Nvidia GeForce GTX 1650 - Gainward - Ghost

Nvidia GeForce GTX 1650

Auf Mind-PC findest du alle technischen Daten zur Nvidia GeForce GTX 1650 Ghost von Gainward. Im Video findest du alle wichtigen Informationen zu dieser Grafikkarte und die Benchmark Ergebnisse kurz zusammen gefasst.

Modell:  Gainward Nvidia GeForce GTX 1650 Ghost
Hersteller Nummer: 1808
GPU:  Nvidia GeForce GTX 1650 (Geizhalz Preisvergleich)
Speicher:  4GB GDDR6, 128bit, 12Gbps, 1500MHz, 192GB/​s
Takt Basis/Boost:  1410/1590 MHz
Kühlung:  2x Axial-Lüfter (80mm)
TDP/Netzteil:  75/300 Watt
Stromanschluss:  1x 6-Pin PCIe
Monitoranschluss: 1x HDMI 2.0b, 2x DisplayPort 1.4a
Mainboardanbindung:    PCIe 3.0 x16
Abmessungen: Dual-Slot, 170x112x40mm (LxBxH)
Rechenleistung: 5.7 TFLOPS (FP16), 2.85 TFLOPS (FP32), 0.09 TFLOPS (FP64)
Chip Daten: Turing (ab 2019/​Q1) , TU117-300-A1, TSMC 12nm
Chip Konfiguration: 14SM (896SP /​ 56TMU /​ 32ROP), 1MB L2-Cache
Chip Funktionen: HDCP 2.2
API Unterstützung: DirectX 12 (12_1) /​ CUDA 7.5 /​ Vulkan 1.3 /​ OpenCL 3.0 /​ OpenGL 4.6 /​ Shader Model 6.7
Encoding: H.265 (4K YUV 4:2:0 /​ 4K YUV 4:4:4 /​ 4K Lossless /​ 8K /​ HEVC 10bit support), H.264 (YUV 4:2:0 /​ YUV 4:4:4 /​ Lossless)
Decoding: H.265 (8bit 4:2:0 /​ 10bit 4:2:0 /​ 12bit 4:2:0 /​ 8bit 4:4:4 /​ 10bit 4:4:4 /​ 12bit 4:4:4), H.264, VP9 (8bit /​ 10bit /​ 12bit), VP8, VC-1, MPEG-2, MPEG-1
  Angaben gemäß Hersteller

Benchmark FurMark 2 (Punkte) Leistung 1 in der Grafikkarten Bestenliste

Auflösung:    1080p    1440p    2160p
  3095 2089 1037

 

Benchmark Spiele (FPS) Leistung 2 und Leistung 3 mit RayTraycing in der Grafikkarten Bestenliste

  1080p  1440p  2160p  1080p + RT  1440p + RT  2160p + RT
Skull and Bones: 30 21 14 n.u. n.u. n.u.
The Talos Principle 2:    12 7 3 n.u. n.u. n.u.
F1 23: 20 16 11 n.u. n.u. n.u.
Cyberpunk 2077: 26 15 3 n.u. n.u. n.u.
Fortnite: 31 20 1 n.u. n.u. n.u.
Free Joomla templates by Ltheme